Once in a Lifetime!

Es gibt Dinge, die jeder Angestellte einmal gemacht haben sollte - ein Unternehmensplanspiel gehört dazu. Keine andere Lehrmethode ist vergleichbar intensiv. Keine verschafft mehr Einsichten in die übergeordneten Ziele des Unternehmens und in die in Strukturen und Prozesse der Leistungserstellung. Und definitiv keine andere Methode kann derart viel Spaß machen.

SofTrust Consulting moderiert Unternehmensplanspiele in Deutschland und Österreich. Das Angebot richtet sich an Vorgesetzte und Personalabteilungen die für ihre Mitarbeiter etwas Besonderes suchen - oder etwas Besonderes erreichen wollen.

SofTrust Consulting legt auf das spielerische Element seiner Workshops großen Wert. Nicht nur, dass spielerische Planspiel-Workshops viel unterhaltsamer sind als steife Veranstaltungen: Spaß und gesunder Wettbewerb sind auch im täglichen Geschäftsleben wichtige Elemente für den Erfolg. SofTrust nutzt deshalb die Vokabeln "Planspiel" und "Unternehmenssimulation" stets gleichwertig.

Simulation ist kein Kinderspiel

Schachspiel ist eine historische SimulationSimulationen sind keine Erfindung der Neuzeit.

Die wohl älteste und noch heute verwendete Brettspielsimulation ist das 500 v. Chr. in Persien entwickelte Schachspiel. Gemäß der Ursprungslegende wurde Schach von einem weisen Bramanen erfunden, der seinen König in der Kunst des Regierens und Kriegführens trainieren wollte. Unabhängig davon, ob diese Geschichte wahr ist, besteht kein Zweifel daran,  dass Schach eine Militärsimulation war. Obwohl sehr stark abstrahiert, sind die Schlussfolgerungen vielfältig, die ein Spieler aus dem Spiel ziehen kann.

Schach zeigt zwei Eigenschaften, die guten brettbasierten Simulationen eigen sind: Die Einstiegshürde ist gering, doch bezüglich der Schwierigkeit besteht nach oben keine Grenze. Ein indisches Sprichwort lautet: